Alpin Global Basic

Vermögen erhalten

Factsheet

Unsere Sparzinsen befinden sich auf historisch niedrigem Niveau. Gerade in Zeiten solch niedriger Zinsen werden Anlagestrategien, die den Wert des investierten Geldes sichern, immer wichtiger. Im Fokus steht dabei der langfristige Erhalt der Kaufkraft Ihres investierten Kapitals.

Mehr darüber

Denn während die jährliche Inflation Ihr Vermögen sukzessive entwertet, steigen gleichzeitig die Preise für alltägliche Güter und Dienstleistungen. Nahrungsmittel, Mieten, aber auch Handwerker und Restaurantbesuche werden Jahr für Jahr teurer. Damit Sie in Zukunft – zum Beispiel im Ruhestand – Ihren Lebensstandard erhalten und genießen können, muss Ihr Geld in zehn, zwanzig oder noch mehr Jahren denselben Wert haben wie heute.

Idealer Weise erzielen Sie darüber hinaus auch einen moderaten Wertzuwachs, der es Ihnen erlaubt, Ihren Lebensstandard zu erhöhen. Viele Anleger suchen daher heute ein Investment, das zusätzlich zum Inflationsausgleich auch die Chance auf einen moderaten Wertzuwachs eröffnet.

Genau das sind die Ziele des Investmentfonds Alpin Global Basic: Das Sichern Ihres veranlagten Vermögens, das langfristige Erhalten seiner Kaufkraft und das Erzielen eines nachhaltigen Wertzuwachses.

Unsere Anlagestrategie

Strategie

ASSET-ALLOC-ILLU-02


Mit dem Alpin Global Basic verfolgt das Management-
Team zwei grundlegende Ziele:

Das Sichern der Kaufkraft der investierten Gelder. Die jährliche Inflationsrate soll also ausgeglichen werden, damit Ihr Geld in Zukunft denselben Wert wie heute hat.

Das Erzielen eines moderaten Wertzuwachses. Die investierten Gelder sollen von den positiven Entwicklungen der Finanzmärkte profitieren und an Substanz zulegen.

Diese Anlageziele sollen langfristig erzielt werden. Großes Augenmerk liegt daher auf einer möglichst kontinuierlichen Wertentwicklung. Unabhängig von der Lage an den globalen Finanzmärkten soll sich der Wert des investierten Kapitals ebenso stabil wie positiv entwickeln.

Der Fokus der Veranlagung liegt auf Veranlagungen mit Zinserträgen. Neben Staatsanleihen setzt der Fondsmanager auch auf Unternehmensanleihen. Das Beimischen von fundamental selektierten Aktien eröffnet zusätzliche Ertragschancen. Spekulative Instrumente können zur Absicherung eingesetzt werden, auf den Einsatz solcher Instrumente zur reinen Ertragsmaximierung wird weitgehend verzichtet.

Oben stehende Grafik – Hinweis: Es handelt sich hierbei lediglich um eine beispielshafte Asset Allokation des Fondsvermögens, die im Zeitverlauf sowie im Rahmen der im Fondsprospekt definierten Anlagegrenzen auch deutlich von der dargestellten Gewichtung der verschiedenen Anlageklassen (Aktien, Anleihen, Geldmarkt etc.) abweichen kann.

Wie sieht das Ganze im Detail aus ?

Fondsdaten

Fondsname Alpin Global Basic

ISIN / WKN (Thesaurierer) AT0000A1A430 / A12DVW

ISIN / WKN (Voll.-Thes.) AT0000A1EEZ9 / A14SS3

Fondsart

Investmentfonds gemäß InvFG 2011 idgF (UCITS)

Fondstyp

Mischfonds mit Wert sicherndem Investmentansatz

Geschäftsjahr 01. 10. bis 30. 09.

Fondsstart 03. 11. 2014

Erstnotierung 10,00 Euro

Fondsmanager

Schiketanz Capital Advisors GmbH.

Fondsgesellschaft

Semper Constantia Invest GmbH.

Fondswährung Euro

Handelbarkeit börsentäglich

Ausgabeaufschlag 5,00%

Fixe Verwaltungsvergütung

des Fondsmanagers 1,2 % p.a.

Variable Verwaltungsver-

gütung des Fondsmanagers

10 % p.a. der positiven Wert­entwicklung (unter Anwendung der High-Watermark-Methode)

Empfohlene Anlagedauer mindestens 5 Jahre

Damit ihr Geld gut angelegt ist

 

Chancen | Risiken

Anlagechancen

Profitieren von der Wert sichernden Anlagestrategie

Aktives und erfahrenes Fondsmanagement

Fundamentale und systematische Auswahl der Ziel-Investments

Streuung des Anlagekapitals über eine Vielzahl von Ziel-Investments

Variable Vermögensaufteilung möglich in:

– Aktien (bis zu 60%)

– Anleihen (bis zu 100%)

– Geldmarktinstrumente (bis zu 100%)

Bösentägliche Handelbarkeit

Anlegerschutz durch den Status als Sondervermögen

Anlagerisiken* Die Kurse der Vermögenswerte im Fonds können erheblich schwanken. Der Fondsanteilspreis kann daher erheblichen Schwankungen unterliegen und gegenüber dem Kaufpreis steigen oder fallen. Erhebliche Kapitalverluste sind möglich.

Unter anderem können fallende Aktienkurse, steigende Zinsen, Bonitätsverschlechterungen und Währungsschwankungen zu Kursrückgängen führen. Änderungen des weltweiten Markt- und Zinsniveaus können sowohl zu einer positiven als auch negativen Kursentwicklung des Fonds beitragen.

Finanzanlagen sind grundsätzlich mit Risiken verbunden. Die im Einzelfall vorhandenen Risiken und Einflussfaktoren hängen vom jeweiligen Finanzinstrument ab. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Erträge.

*) Bitte beachten Sie, dass jedes Investment mit Risiken verbunden ist. Beachten Sie daher vor Ihrer Investition unbedingt die Anlagerisiken, die Wesentlichen Anlegerinformationen (KID) sowie den Prospekt des Fonds!

p

Alle wichtigen Informationen für Sie auf Abruf

 

Info | Downloads

Dokumente zum Download

  Sämtliche Dokumente zum Fonds ALPIN GLOBAL BASIC (Prospekt, Wesentliche Anlegerinformationen KID, Rechenschaftsbericht, usw.) stehen auf der Internetseite der Verwaltungsgesellschaft Semper Constantia Invest GmbH (www.sc-invest.at) zum kostenfreien Download bereit.

 

Partner

Schiketanz Capital Advisors GmbH

Semper Constantia Invest GmbH und Semper Constantia Privatbank AG

Um die Prospekte betrachten zu können,

benötigen Sie den Adobe® Reader.

Fondsmanager

Schiketanz Capital Advisors GmbH
1010 Wien, Graben 27 / Stiege 2 / Top 19
Dr. Wolfgang Schiketanz
T +43 1 533 31 09 28
F +43 1 533 31 09 14
w.schiketanz@schiketanz.at
www.schiketanz.at

Fondspromoter

You Will Like It Investments GmbH
Millennium Tower, 23. Etage, Handelskai 94-96, 1200 Wien
T +43 1 240 27 603
F +43 1 240 27 602
office@you-will-like-it.at
www.you-will-like-it.at

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot